Sildenafil alternative rezeptfrei

In Deutschland so wie in EU gibt es verschiedene Alternativen rezeptfreie sowie verschreibungspflichtige Medikamente die ebenfalls zur Behandlung von erektiler Dysfunktion eingesetzt werden können. Hier sind einige davon:

  1. Cialis (Tadalafil): Cialis ist ein weiteres verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Es hat eine längere Wirkdauer im Vergleich zu Viagra, sodass eine Einnahme weniger häufig erforderlich ist.
  2. Levitra (Vardenafil): Levitra ist ein weiteres verschreibungspflichtiges Medikament, das ähnlich wie Viagra wirkt. Es erhöht den Blutfluss zum Penis, um eine Erektion zu ermöglichen.
  3. Stendra (Avanafil): Stendra ist ein relativ neues Medikament zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Es wirkt schneller als Viagra und kann bereits innerhalb von 15 Minuten nach der Einnahme wirken.
  4. Generische Sildenafil-Präparate: Neben Viagra sind auch generische Versionen von Sildenafil erhältlich. Diese haben den gleichen Wirkstoff wie Viagra, können jedoch kostengünstiger sein.

kamagra oral jelly