Delgra 50

Delgra 50

Delgra 50 ist ein pharmazeutisches Produkt, das entwickelt wurde, um das männliche Harn- und Geschlechtsapparat für Geschlechtsakt vorzubereiten.

Pharmakologischer Zweck des Arzneimittels

Tabletten bedeuten, dass Delgra 50 mg hochwirksam und nachhaltig wirkt.
Männern helfen, die Erregungsrate in einer intimen Umgebung zu erhöhen.
Erhöhen Sie die Härte des Penis während der Erektion.
Verbessern Sie die Schärfe und Tiefe inneren Empfindungen.

Delgra 50 arbeitet 4-5 Stunden im Körper und verursacht in dieser Zeit 4 bis 6 Erektionen mit einer optimalen Dauer von 30 bis 50 Minuten.

Funktionsprinzip

Wirkstoff: Sildenafil Citrat

Durch die Erweiterung der Blutgefäße erhöht Delgra 50 die Blutzirkulation im Genitalbereich und erhöht den Testosteronspiegel im Blut.
Das mit Hormonen angereicherte Blut verdickt die Erektion und macht es straffer als üblich. Infolgedessen erhöht sich die Dauer des Geschlechtsverkehrs.
Erhöht die Ausdauer des männlichen Fortpflanzungssystems beim Geschlechtsverkehr.

Wie ist Delgra einzunehmen?

Delgra 50 sollte nach Bedarf eingenommen werden.

Die Behandlung ist nicht verfügbar.

Der Verabreichungsweg ist mündlich.
Delgra 50mg eine halbe Stunde vor der Intimität eingenommen.

Nebenwirkungen

Kopfschmerzen, Schwindel, vorübergehendes verschwommenes Sehen und Schläfrigkeit.
In der Reihenfolge weniger werden Schmerzen im unteren Rücken und Anzeichen von Allergien beobachtet. In der Regel sind alle aufgeführten Symptome kurzfristig und treten nur während einer Überdosierung auf. Wenn Sie sie sehen, beenden Sie die Einnahme vorübergehend und konsultieren Sie Ihren Arzt.

Gegenanzeigen

Während der Verwendung von Delgra 50 ist es verboten, Alkohol zu sich zu nehmen. Die Anwesenheit von Alkohol im Blut kann die Wirksamkeit des Arzneimittels beeinträchtigen.
Während der Behandlung dürfen besonders fetthaltige Lebensmittel nicht missbraucht werden. Am Tag der Einnahme von Delgra 50 sollten Sie am besten Fleischgerichte unterlassen und das Medikament 2 Stunden nach den Mahlzeiten einnehmen.
Es ist strengstens verboten, das Medikament Delgra 50 mg zusammen mit starken Narkosemitteln, Antibiotika, Schlaftabletten, Nitraten und anderen Medikamenten einzunehmen, um die Erektion zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.