Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Novosil Potenzmittel für Männer aus Apotheke

Novosil

Novosil Potenzmittel für Männer aus der Apotheke enthält 50 mg Sildenafil. Potenzmittel Novosil kommt in Form von Streifen zur oralen Verabreichung. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie das Medikament einnehmen. Es enthält wichtige Informationen.

1. Was ist Sildenafil und wofür wird es angewendet?
Sildenafil ist ein Wirkstoff zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (Impotenz). Dies ist ein Zustand des Körpers, in dem ein Mann keine Erektion erreichen oder aufrechterhalten kann, die für den Geschlechtsverkehr ausreicht.

2. Was sollten Sie vor dem Beginn der Einnahme von Sildenafil beachten?
Es ist verboten, Sildenafil zusammen mit nitrathaltigen Arzneimitteln einzunehmen. Eine solche Kombination kann einen gefährlichen Blutdruckabfall verursachen. Während die Konsultation mit dem Arzt sicher sein, ihm zu sagen, dass die Einnahme solcher Medikamente.

Sie sollten Sildenafil nicht verwenden, wenn Sie:
– Sie nehmen Stickoxidspender (Amylnitrit usw.), weil eine Kombination mit ihnen kann zu einer gefährlichen Blutdrucksenkung führen
– allergisch gegen Sildenafil oder andere Bestandteile des Arzneimittels sind (aufgeführt in Absatz 6)
– eine schwere Herz- oder Lebererkrankung haben
– niedrigen Blutdruck haben
– vor kurzem erlitt er einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt
– eine erbliche Augenkrankheit wie Retinitis pigmentosa haben
– erlitt einen Sehverlust aufgrund einer ischämischen Optikusneuropathie

Wechselwirkung von Sildenafil mit Nahrungsmitteln und Alkohol
Sildenafil kann auf leeren Magen oder während einer Mahlzeit eingenommen werden. Möglicherweise stellen Sie jedoch fest, dass die Wirkung des Arzneimittels nach einer Mahlzeit erst später einsetzt. Alkoholkonsum kann vorübergehend die Erektionsfähigkeit beeinträchtigen. Um die maximale Wirkung zu erzielen, wird daher nicht empfohlen, übermäßige Mengen Alkohol zu verwenden.

Wirkung von Sildenafil während der Schwangerschaft und Stillzeit
Sildenafil ist für Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit verboten

Autofahren
Sildenafil kann Schwindel und vorübergehende Sehstörungen verursachen. Stellen Sie daher sicher, dass diese Nebenwirkungen nicht auftreten, bevor Sie fahren.
 
3. Wie ist Sildenafil einzunehmen?
Nehmen Sie Sildenafil immer wie von Ihrem Arzt empfohlen ein. Wenn Sie sich über irgendetwas nicht sicher sind, sollten Sie einen Arzt oder Apotheker konsultieren.

Die übliche Anfangsdosis beträgt 50 mg. Nehmen Sie das Medikament 1 Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr nicht mehr als einmal täglich ein. Aufnahme der Sildenafil-Platte mit Wasser ist nicht notwendig, aber möglich.

Sildenafil beginnt nur in Gegenwart einer Stimulation zu wirken. Die Rate des Auftretens der Wirkung bei verschiedenen Männern kann variieren. Normalerweise tritt eine Erektion nach 0,5-1 h nach der Verabreichung auf. Wenn das Medikament während oder nach einer fettreichen Mahlzeit eingenommen wurde, kann der Effekt etwas später auftreten.

Das Medikament hilft nicht oder die Erektion dauert weniger als Sie brauchen? Benachrichtigen Sie Ihren Arzt. In jedem Fall können Sie nicht mehr dispergierbare Platten einnehmen, als dem Arzt zugeschrieben wird. Wenn Sie die verschriebene Dosis überschreiten, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

 
 


 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.